News

1.350,- Euro aus der Fastensuppen Aktion

Am heurigen Aschermittwoch haben sich besonders viele die von den Kundler Bäuerinnen zubereitete Fastensuppe schmecken lassen.

So ist ein stolzer Spendenbetrag von € 1.350 zusammengekommen, der wieder unserem Sozialsprengel übergeben wurde.
Schon zum 9. Mal haben die Bäuerinnen zur Fastensuppe eingeladen, der Andrang war aber in diesem Jahr besonders groß.
Ein herzlicher Dank geht an alle Bäuerinnen, die für die Fastensuppe im Einsatz waren. Ein großer Dank gilt natürlich auch den vielen Gästen, die sich mit der bekömmlichen Fastensuppe auf die Fastenzeit eingestimmt und diese Aktion unterstützt haben.

Foto: Klaus Madersbacher
Vlnr: Sabine Eder-Unterrainer, Ortsbäuerin Marianne Seebacher, Obmann Bernhard Sigl

zurück