Skip to main content

News

Scheckübergabe Grasausläuter

Ende April feierte diese Grasausläuter-Gruppe in Kundl Premiere – und zwar mit ganz besonderen Glocken.

Die Geschichte dazu:
Im Rahmen der Bergdoktor-Dreharbeiten in seiner Gießerei in Kundl wurden von Firmenchef Günther Margreiter „echte“ Glocken gegossen. Diese wollte er nicht verkaufen, sondern als Erinnerung an den Ellmauer Bergdoktor behalten. Bei einer lustigen Runde in einem bekannten Kundler Gasthaus wurde dann die Idee geboren, die schönen Glocken doch noch einmal zu präsentieren und Grasausläuten zu gehen. 

Gesagt, getan! Einen Tag vor „Georgi“ war dann der wunderschöne Klang der selbstgegossenen Glocken im ganzen Ort zu hören. Ganz nebenbei wurden € 500,- für den Sozialsprengel Kundl Breitenbach gesammelt.

Vielen herzlichen Dank! Wir freuen uns sehr über die Spende und werden sie für Ausflüge mit den Besucher:innen unserer Tagesbetreuung verwenden.